Wasseraufbereitung / Heizungswasserbefüllung

Manchen Heizungsbetreiber erwischt es eiskalt: Entspricht das zur Heizungsbefüllung verwendete Wasser nicht den Vorgaben der VDI-Richtlinie 2035, sind Garantie- bzw. Gewährleistungsansprüche gefährdet. Ein guter Grund, sich für permasoft zu erwärmen! Die Entmineralisierungseinheit bereitet Ihr Füllwasser der Norm entsprechend auf, beugt dank patentierter Dreifach-Wirkung Schäden durch Kalk und Korrosion wirksam vor und sichert eine energieeffiziente Wärmeübertragung.

Download
permatrade/ permasoft

permasoft

Um Heizungsschäden vorzubeugen, macht die VDI-Richtlinie 2035 klare Vorgaben für die Qualität des Heizungsfüllwassers was die maximale Wasserhärte und den pH-Wert betrifft. Idealerweise wird zudem die Entfernung korrosiver Salze wie Chlorid- und Sulfationen empfohlen.

Die Einhaltung der VDI-Richtlinie ist auch Voraussetzung für eventuelle Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Hersteller einer Heizungsanlage. Mit der Entmineralisierungseinheit permasoft erfüllen Sie dank patentierter Dreifach-Wirkung alle diese Forderungen in einem Schritt und das durchfließende Heizwasser wird optimal aufbereitet. So sichern Sie auf einfache und schnelle Weise die Energieeffizienz und langfristige Funktionsfähigkeit Ihrer Heizungsanlage – und Ihre Gewährleistungsansprüche.

Heizungswasserbehandlung

Energieverschwendung und Funktionsstörungen durch Verschlammung, Kalkbelag und Korrosionsschäden sind keine Seltenheit. Selbst bei modernsten Heizungsanlagen, wenn sie mit gewöhnlichem Leitungswasser befüllt werden. Das kann dann je nach Wasserqualität und pH-Wert zu unerfreulichen Wechselwirkungen mit Werkstoffen in den Rohrsystemen führen. perma-trade bietet die Lösung, wie ohne eine Unterbrechung des Heizbetriebs das Heizwasser optimal behandelt wird.

permaLine PT-IL 20 Inline-Entsalzung
Im Bestand – vor allem bei größeren Wohnanlagen – war die Sicherstellung einer Heizungswasser-qualität nach VDI-Richtlinie 2035 bisher oft nur mit einem erheblichen Aufwand bzw. nur durch eine Neubefüllung der Anlage möglich. permaLine ermöglicht eine Aufbereitung des vorhandenen Heizungswassers sogar während des Heizbetriebs, ohne Betriebsunterbrechung.

Inline-Systemwasseraufbereitungsanlage

Funktionsweise:
Die Inline-System-Wasseraufbereitungsanlage permaLine reinigt und entmineralisiert nicht nur das Kreislaufwasser, sondern passt auch dessen pH-Wert an. Mit permaLine ist eine vollautomatische Aufbereitung des bestehenden Heizungswassers während des Heizbetriebs, ohne Betriebsunterbrechung möglich.

Sie stellen die Anforderung und wir liefern die Lösung! Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand, mit hohem Qualitätsstandard.

1A Heizen Strobl UG - Logo
So treten Sie mit Strobl in Dialog
Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen Zur Detailseite von 1A Heizen Strobl