1A COP TOP Luft-Wasser-Wärmepumpen ohne Heizstab

Luftwärmepumpe  

Nutzt die von der Sonne erwärmte Luft Luftwärmepumpen (auch Luft-Wasser-Wärmepumpen genannt) werden vor allem bei der Sanierung von Altbauten eingebaut. Ihr Vorteil: Sie benötigen keine aufwändigen Erdbohrungen oder große Gartenflächen. Diese entzieht die Wärme der Umgebungsluft. Die Anlagen sind zudem wesentlich kostengünstiger als andere Wärmepumpensysteme. Der Platzbedarf für eine Luftwärmepumpe entspricht etwa dem für einen herkömmlichen Heizungskessel. Es empfiehlt sich jedoch, zusätzliche Stellfläche für einen Warmwasserspeicher oder einen Pufferspeicher einzuplanen. Zum Betreiben einer Luftwärmepumpe sind meist  keine behördlichen Genehmigungen erforderlich.

** Informationen dazu - holen sie sich als Green Download - Registrieren Sie sich

Download
1A COP TOP - Grün heizen & wohlfühlen
  • 1A COP TOP – wir sind die Strobl Wärmpepumpe ohne Heizstab
  • 1A COP TOP – die Wärmepumpe (ohne Heizstab) für effizientes Heizen auch bei Heizkörpersystemen
  • 1A COP TOP – die Luft-Wasser-Wärmepumpe Zubadan und der Energiespeicher garantieren in der Kombination zum Komplettsystem das Höchstmaß an Leistung
  • 1A COP TOP – eine völlige Unabhängigkeit durch Eigenversorgung mit Photovoltaik- und Speichersystemen ist möglich

DIE VORTEILE

  • Einmaliges Gesamtsystem
  • Zwei Kupferleitungen zum Außengerät – keine Frostgefahr für den Heizkreislauf.
  • Die direkte Wärmeabgabe im Pufferspeicher ergibt eine optimale Temperaturschichtung. Vorlauftemperaturen bis 60°C ermöglichen den Einsatz in bestehenden Heizkörpersystemen.
  • Der Temperaturverlauf im Speicher ist optimal für die Warmwasserbereitung und die Kondensat- rücklauftemperatur im Wärmepumpenkreislauf abgestimmt.
  • Der Einsatzbereich der Wärmepumpe bis -15°C ohne Leistungsverlust erfordert keine Überdimensio- nierung des Außengerätes. Mit dieser Kombination können kurzfristig größere Leistungen entnommen werden.
  • Abschaltpausen durch EVU oder Abtauphasen werden kaum wahrgenommen.
  • An den Pufferspeicher können auch andere Wärmeträger angeschlossen werden. Beispielsweise Kamin- öfen mit Heizwasserregister, Holzkessel, Solarsysteme oder Wärmerückgewinnungsanlagen.
  • Eine Elektroheizpatrone ist nicht erforderlich, kann aber als Reserve kostengünstig im Pufferspeicher installiert werden.
  • Die von uns angebotene Regelung kann in Verbindung mit der Schnittstelle zum Außengerät alle Re- gel- und Steuerfunktionen der Heizungskomponenten übernehmen.
  • Durch die Kombination der Wärmepumpe mit diesem Pufferspeicher wird die Jahresarbeitsbilanz erheblich verbessert.
  • Eine völlige Unabhängigkeit durch Eigenversorgung mit Photovoltaik- und Speichersystemen ist möglich.
  • Kostengünstiges Heizen- und Warmwasserbereitung.
  • Bei einem Neubau entfallen Schornstein, Gasananchluss, Pellet- oder Heizöllager.
  • Lange Betriebssicherheit durch die Verwendung hochwertiger und robuster Bauteile. Folglich sehr geringe Wartungskosten.

DAS AUSSENGERÄT

  • 100 % Heizleistung bis -15°C Außentemperatur
  • 75 % Heizleistung bis -25°C Außentemperatur ohne Zusatzheizung (Heizstab)

Dank eines neuentwickelten patentierten Verdichtersystems sind diese Leistungen möglich.

DER PUFFERSPEICHER

Der Pufferspeicher als Zentralgerät der Heizungsanlage optimiert die Funktion der Wärmepumpe durch integrierten Kondensationswärmetauscher. Die Warmwasserbereitung erfolgt auf hygienische Art durch den Edelstahlwellrohr-Wärmetauscher.

Sie stellen die Anforderung und wir liefern die Lösung! Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand, mit hohem Qualitätsstandard.

1A Heizen Strobl UG - Logo
So treten Sie mit Strobl in Dialog
Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen Zur Detailseite von 1A Heizen Strobl